...auf dem Weg zur Mitte

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



...auf dem Weg zur Mitte Gäste online Image Hosted by ImageShack.us
Image Hosted by ImageShack.us

* Themen
     Check in
     Luftschlösser
     Frau Zabel
     Gedanken
     Übergeordnetes
     alltäglicher Wahnsinn
     Gedichte
     humorvolle Dichtung
     loslassen

* Links
     Gummibärchen-Orakel
     SG Borken
     Renee
     Cora
     Vandroij
     Baumkriegerin
     Sidhe
     schreibmalwieder
     Lee´s blog
     prosonne
     blog/nico


CURRENT MOON






Erste Ausfahrt und erstes Training

Trotz Erkältung meine Damen und Herren hat sich Frau Zabel nicht zweimal bitten lassen.

Am Montag begann die Saison so ganz offiziell, an der ersten gemeinsamen Ausfahrt beteiligten sich 44 Vereinsmitglieder. Ich sag euch, das war schon ein beeindruckendes Bild, so mitten durch die City, in den Kreisverkehren mal eben den Verkehr lahm gelegt.

Apropos lahm gelegt, nach der Ausfahrt nun ja wie soll ich sagen hat sich die Zabel doch sehr auf die Dusche und vor allem auf ihr Bett gefreut.

Es war halt recht windig am Montag und Zabelchen muss erst mal wieder in den Tritt kommen, ne.

Mittwoch früher Abend:
herrlichstes Wetter, Sonnenschein, fast Windstill, das erste Training der Damen.
Leider nahmen nur 7 Weiber daran teil, schon eine Minigruppe im Gegensatz zu der am Montag. 

Jedoch hat die Ausfahrt  an sich bei allen Damen großen Zuspruch gefunden. Knapp 47 Kilometer, die Strecke landschaftlich wirklich schön, immer mal wieder Anstiege wie auch stellenweise rasante Abfahrten gehörten zum Programm. Die Gruppen- nennen wir sie mal Leiterin- hat eine wirklich schöne Route vorbereitet. Erna Zabel hat den Rückenwind auf dem Heimweg in vollen Zügen genossen. Am Frankenhof vorbei, in dem vor kurzem Wölfe Einzug ins Gehege hielten, konnte die Zabel den Wolf bereits erahnen den sie sich gefahren hatte. Aber Hallo!
Wund und Heilsalbe im Schritt verspricht beim nächsten Mal ´nen besseren Ritt. Oder so, in diesem Sinne freut sich Erna Z. schon aufs nächste Mal.

 

30.3.07 21:18
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Lee / Website (30.3.07 21:31)
Erna legt den Verkehr lahm... Nun, wenn auch mit den Helfern, aber ich wußte so etwas würde einmal passieren!
Und nen Wolf hast du dir also gefahren, so so...
Die Salbe wird da bestimmt helfen. Weiß man doch, daß Wölfe ganz garstig werden bei Salbe und schnellen Schritt(es) das Weite suchen.
Auf gute Trainingserfolge! *Prost*


Erna / Website (30.3.07 21:48)
danke mein Lieber,
ha! denen wird schon noch das Hören und Sehen vergehen...
*Prösterchen*!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung